This post is also available in: English

Wie grün ist Schweden? Schweden ist so grün, dass der König selbst ein weltweites Verbot von Badewannen gefordert hat. Es klingt zunächst sehr lustig, aber es zeigt nur, dass Schweden ein führendes Land im Bereich der Nachhaltigkeit ist und sich auf das Lösen von Umweltproblemen konzentriert. In diesem Artikel werde ich dir ein paar sehr interessante grüne Fakten über Schweden zeigen.

Ich hatte das Glück an einer Summerschool von Climate KIC zur Reduktion des CO2 Ausstoßes von Europa in Schweden teilzunehmen und kann berichten, dass Schweden einer der Vorreiter bezüglich nachhaltiger Entwicklung und Umweltschutz darstellt. Schon oft wurde Schweden als das nachhaltiges Land der Welt ausgezeichnet (z.B. durch das Country Sustainability Ranking).  Schweden gewann 2016 auch den Titel bei der Nachhaltigkeits-EM. Es gilt danach als unbestechlichste Land Europas (Deutschland kam dort auf Platz 10). Schweden gewann aber vor allem wegen seiner CO2 Reduktion. Es ist einer der wenigen Länder (zusammen mit Dänemark), die es geschafft haben ihre Ziele zur CO2 Redúktion zu übertreffen und leisten damit als eine der wenigen Länder ihren Beitrag zur Erreichung des 2 (oder 1,5) Grad-Klimaziels.

Was macht Schweden so nachhaltig?

Hier ein paar Fakten, die Schweden zum Vorreiter machen:

Thema Müll

50 % des Mülls werden recycelt (in Deutschland sind es im Vergleich dazu 15 %). 99 % des nicht-recycelbaren Mülls werden zur Wärme- und Energie-gewinnung genutzt. Der Müll wird also verbrannt und zurück ins Netz eingespeist anstatt auf Deponien zu landen.

Gärten und Grünflächen

Stockholm wurde 2010 als Umwelthauptstadt Europas ausgezeichnet und hat den weltweit ersten städtischen Nationalpark auf einer Fläche von  27 Quadratkilometern.

Urban Gardening ist überall in den Städten Schwedens sehr beliebt. Es sind daraus unzählige Projekte wie  die Kajodlingen farm in Gothenburg, Slottsträdgården in Malmö oder Pa Sparet ein Garten auf stillgelegten Gleisen in Stockholm entstanden.

Besonders spannend sind in diesem Bereich auch die Firmen Plantagon und Urban Oasis, die indoor Farming betreiben und direkt vor Ort in Stockholm Salat oder Pilze mit minimalen Wassereinsatz in vertikalen Türmen anbauen. Urban Oasis Produkte kann man auch schon bei ICA Liljeholmen, ICA Sickla, ICA Globen, COOP Midsommarkransen und ICA Mall of Scandinavia in Stockholm kaufen.

Reparieren statt Neukaufen

Die Regierung möchte, dass die Leute mehr reparieren anstatt ständig neue Sachen zu kaufen. Sie hat daher die Steuern auf Reparaturen um die Hälfte gesenkt und jeder Schwede kann die Kosten zusätzlich von der Steuer absetzen. Und das beste ist, dass z.B. Vintage fashion bereits zu einem riesigen Trend in Schweden wurde.

nachhaltige Mobilität

Städte sind in Schweden oft geprägt von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln. Zum einen ist das öffentliche Verkehrsnetz gut ausgebaut und zum anderen fahren viele Busse mit Treibstoff aus Bioabfall oder mit Hilfe von Elektroantrieben aus Wind- und Wasserkraft.

Es gibt sogar in der Nähe von Stockholm die erste elektrifizierte Straße, auf der modifizierte Elektroautos auf einer Strecke von 2 km während der Fahrt aufgeladen werden können. Das klingt nicht viel, ist aber ein erster innovativer Schritt.

Erneuerbare Energien

Schwedens Ziel ist 2040 komplett aus erneuerbaren Energien versorgt zu werden. Sie befinden sich bisher auf dem allerbesten Weg dorthin. Jede der 290 schwedischen Gemeinden hat einen eigenen Energieberater, an den sich die Einwohner mit Fragen z.B. zum Austausch von Fenstern oder Lampen wenden können. 

Aktuell wird Schweden zu 52 % aus erneuerbaren Energien versorgt. 95 % kommt davon aus Wasserkraft. 

Fazit

Hast du die Gelegenheit in Schweden zu sein, schau dir nicht nur die Natur an sondern auch ein paar coole Initiativen vor Ort. Deck dich mit second hand vintage Klamotten ein, trenn Müll und schau dir die leckeren Urban Gardening Produkte von Urban Oasis an. 

Möchtest du dich von schönen Bildern aus Schweden inspirieren lassen? Wirf einen Blick in die Galerie, in der ich die schönsten Schwedenbilder meiner Reisen zusammengetragen habe.

This Post Has One Comment

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend