This post is also available in: English

Es folgen die Komoot Karten meiner E-Bike Europatour mit meinem Hund Zuri von 2019. Ich habe dabei versucht der EuroVelo 8 zu folgen. Größtenteils habe ich mich jedoch auf die Routenführung von Komoot verlassen, da man am Handy schlecht sehen konnte wo genau die EuroVelo 8 langführt. Im nachhinein betrachtet, war ich oft auf viel zu viel befahrenen Straßen unterwegs, was anstrengend und oft auch wirklich gefährlich war und daher für niemanden zu empfehlen ist. Es ist schade, dass man bei Komoot nicht automatisch auf die EuroVelo 8 geführt wird, wenn diese vorhanden ist.

Collection E-Bike Tour mit Hund Kroatien

Hier die Collection aller Routen, die ich durch Kroatien mit meinem E-Bike und Hund Zuri 2019 gefahren bin.

Einzelne Etappen der E-Bike Tour mit Hund Kroatien

Es folgen die einzelnen Etappen der E-Bike Tour mit Hund durch Kroatien mit den korrespondieren YouTube Videos.

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 1:

Wow, mal wieder lag ein sehr anstrengender Tag vor uns. In Kroatien ist die Fahrrad Navigationsapp Komoot nicht mehr so zuverlässig. Sie führt uns durch Wiesen und Stock und Stein bis auf 1400 Meter per Mountainbike Weg. Nicht gerade der einfachste Weg für ein Fahrrad mit Anhänger. Auf dem Berg Vojak fängt es dann auch noch an zu Gewittern und ein Schlafplatz können wir nach all der Anstrengung in Rijeka auch nicht wirklich finden….

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 2:

Nachdem wir eine kurze Nacht in Mitten der Stadt Rijeka verbracht haben, geht es weiter auf die Insel Krk. Meine Fahrradnavigationsapp Komoot führt uns wieder Berge hoch und Treppen runter… Auf der Insel Krk erfahren wir was Massentourismus bedeutet. Die Autos stapeln sich und das fahren mit dem Fahrrad wird immer anstrengender. Es wartet jedoch eine süße Überraschung in Malinska auf mich und meinen Hund Zuri. Wir treffen den Bürgermeister einer kleinen Stadt in der Nähe von Ljubljana, der uns eine Woche zuvor in Ljubljana gesehen hat. Er lädt uns auf Eis, Kuchen und Getränke ein bevor wir uns zum Schnorcheln begeben….

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 3:

Nach einer Nacht am Nudistbeach in Rab besuchen Zuri und ich Montys Dog Beach auf Rab und fahren dann zurück auf das kroatische Festland. Wir schlafen eine weitere Nacht draußen am Strand und machen uns dann weiter mit dem Fahrrad auf nach Zadar.

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 4:

Weiter geht’s. Wir fahren mit dem Fahrrad immer der Küstenstraße von Kroatien gen Süden entlang. Die Straßen sind lang und wir werden ständig von Autos, LKWs oder Reisebussen überholt. Die Tourismussaison ist in Kroatien im vollen Gange und das macht das Fahrrad fahren auf den Straßen schwer. Dass ich die offizielle EuroVelo 8 fahre, merke ich nur an vereinzelten Schildern auf fetten Landstraßen… Ich gehe auch das dritte und letzte Mal schnorcheln auf dieser Reise und auch hier ist es enttäuschend, denn es gibt kaum noch Fische im Meer…

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 5:

Mein Hund Zuri und ich folgen der EuroVelo 8 in Kroatien immer weiter Richtung Süden. Wir besuchen die Stadt Trogir und Split. Wir fahren auch einige Stunden durch das Hinterland von Kroatien und es ist erstaunlich zu beobachten wie unterschiedlich das Leben doch zu sein scheint, wenn man sich nicht an den touristischen Küstenhotspots befindet. Die Straßen in Kroatien sind nicht sehr fahrradfreundlich und es sind sehr viele Autos unterwegs. Doch diese Etappe enthält auch mal wieder eine tolle überraschende Erfahrung und Begegnung der anderen Art…

Video E-bike Tour mit Hund Europa 2019 – Etappe Kroatien 6:

Mein Hund Zuri und ich folgen der EuroVelo 8 in Kroatien immer weiter Richtung Süden. Die Aussichten sind grandios, jedoch ist das Fahren mit dem Fahrrad sehr anstrengend, da wir ständig von Autos, Bussen oder LKWs überholt werden. Oft nicht ganz ungefährlich. Ich bin ganz erstaunt das grüne Neretva Tal, auch Organgen Tal genannt, zu entdecken. Wir dürfen auch spontan bei einem der dort ansässigen Obsthändler schlafen. Am nächsten Tag geht es weiter auf der EuroVelo 8 nach Dubrovnik. Hier werden wir von Luc angesprochen. Ein Franzose, der mit seinem Solarfahrrad die Küste von Europa abfährt. Wir entscheiden uns ein Stück gemeinsam zu fahren.

 

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend